Halle1
SmartTones A Cappella Quartett

Tel. 0345-68684377 - Fax 0345-68684378 - e-Mail: ulrich.gschwind@t-online.de

Trennstrich-hoch

Ausgabe 121 vom 8. Oktober 2015


Trennstrich-hoch Trennstrich-hoch

Die SmartTones haben ihren Betrieb
eingestellt. Bitte lesen Sie den Beitrag
links oben auf der Startseite
Wir bedanken uns bei unseren Fans und Auftraggebern. Vielleicht gibt es noch ein
Wiedersehen und -hören.

Auf nach Halle an der Saale!

Die 2. Seite

Stand: 16.12.14

Hier geht´s weiter mit unseren Nachrichten aus Sachsen-Anhalt.

Wir haben das ältere Goethe-Theater!

Sonntag, 23.11.14
  Da fährt man nur ca. 20 km und ist in der tiefsten Kulturlandschaft. Bad Lauchstädt liegt in Halles Nachbarschaft. Da gibt es das Theater, das zu Goethes Ehren 1802 neu gebaut wurde, weil er hier immer mal wieder weilte. Auch mit seiner Liebsten
  Hier finden noch heute Aufführungen von Goethes Werken statt. Leider war das Gebäude in Christos Art in reichlich Folie verpackt, als wir heute dort waren, weil es offensichtlich renov- oder restauriert wird. Aber ganz sicher werden wir in allernächster Zeit uns da am historischen Ort ein autentisches Werk anschauen.
  Dieses kleine Städtchen hatte noch viel mehr zu bieten. Der Kurort, in dem sich schon die alten Für-

Web Goethe-Theater

sten regeneriert haben, stellt sich noch heute sehr charmant dar. Im Kurpark gibt es einen Teich, auf dem zu Heidruns großer Freude zwei schwarze Schwäne schwammen. Die stehen ja bekanntlich für Dinge, die man sich aus eigener Erfahrung eigent- lich nicht vorstellen kann.
  Auch die Buden für den Weihnachtsmarkt waren schon aufgebaut. Und der Kurpark, wie unten zu sehen, ist wirklich sehenswert und schön angelegt. 
  So klein wie der Ort ist, er verströmt in der Kurpark-Nähe eine Ausstrahlung eines mondänen Kurortes. Geht man ein paar Schritte weiter, ist man in einem kleinen Städtchen mit alten, teilweise Fach- werkhäusern, denen man ihr Alter ansieht.

20141123_134133

Wir haben den größten künstlichen Binnensee Deutschlands!

Geiseltalsee1

Sonntag, 23.11.14
  Nur etwa 20 km von Halle entfernt gibt es den größten künstlichen Binnensee Deutschlands. Der Geiseltalsee ist ein ehemaliger gigantischer Braun- kohle-Tagebau, der 2003 geflutet wurde. 2010 war das Becken gefüllt, und jetzt sind Campingplätze, Marinas und touristische Einrichtungen errichtet worden. Man vergisst dabei schon mal, dass beim Abbau der Kohle 12.500 Menschen umgesiedelt werden mussten, dass Dörfer verschwanden und durch den Abraum gigantische Halden als Höhenzü- ge entstanden. Der über 18 qkm große See wird sich wohl zu einem touristischen Kleinod entwickeln

Unser Weihnachtsmarkt beginnt schon am 25. November!

Dienstag, 25.11.14
  Der Hallesche Weihnachtsmarkt ist vielleicht nicht so spektakulär wie der Bremer oder der Leipziger. Aber er hat Charme mit seinen 120 Buden mit Essen, Trinken und Geschenkartikeln. Westlich des Markt- platzes, auf dem Hallmarkt, ist ein Rummel mit Rie- senrad und anderen Fahrgeschäften aufgebaut.
  Der Oberbürgermeister höchstpersönlich hat heute um 17 Uhr den Schalter betätigt, um die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes auf dem Marktplatz einzu- schalten. Und wir habe es uns dabei gut gehen lassen, mit dem einen oder anderen Glühwein, mit Snacks verschiedener Art und Gesprächen mit netten Hallensern

Web 20141125_164502

Die monumentalste Apotheke Deutschlands ...

Web 20141126_160536

Mittwoch, 26.11.14
  ... in der ich ab Mitte Dezember auch gelegentlich tätig sein werde. Zugegeben, das monumentale Ge- bäude beherbergt nicht nur die Apotheke (was am kleinen roten Apotheken-A unschwer zu erkennen  ist). Es ist vielmehr das Stammhaus der Carl-von- Basedow-Klinik in Merseburg, die inzwischen über einige hochmoderne Gebäude verfügt, die sich neben dem historischen Säulenhaus befinden. Im alten Ge- bäude findet man jetzt ein Medizinisches Versor- gungszentrum mit mehreren Praxen und einem Dia- lysezentrum.
  Die Arbeit dort wird mir Spaß machen - sicherlich.

Zum Anfang

nächste Seite

zurück zur Homepage

Geiseltalsee2
Web 20141125_170403
Zeigefinger
Home * Repertoire * News * Links * Impressum * Barbershop * Rezepte * Fotos * Halle * Halle1 * Halle2 * Halle3 * Halle 5 * Halle6 * Halle7 * Halle 8

Copyright and Contact: Klaus Ulrich Gschwind

Supported by Webdesing Agentur24.de